AfD-Abgeordnete reisen nach Syrien

Eine Abordnung von AFD Gauleitern besucht wieder den syrischen Diktator Baschar al-Assad in Damaskus! Man will prüfen ob man die Syrer aus Deutschland heim ins Reich schicken kann. Ferner erhofft die AFD Führung sich Anregungen, wie man mit menschenverachtender Politik möglichst lange an der Macht bleiben kann! „Es gibt kein Giftgas und es gibt auch keinen Krieg! Hier in Damaskus ist alles schön! Also ist Syrien sicher!“ wird ein AFD Ortsgruppenleiter zitiert!