Die Olympischen Spiele abgesagt!

Das IOC hat die Olympischen Spiele 2020 in Japan verschoben! Diese plötzliche Kehrtwende ist nicht wirklich nachvollziehbar. Die Spiele wären doch erst im Sommer 2020 gestartet.

Bis dahin ist die Corona Pandemie schon wieder vorbei. Deutliche Signale dafür kommen aus den USA und aus Russland. In den USA ist das Schlimmste geschafft, weshalb Donald Trump den Neustart der Wirtschaft für Mitte April plant. Russland meldet eine verschwindend geringe Zahl von Infiziert, die man aber alle im Gulag unter Kontrolle hat.

In Japan selbst ist der Virus gar nicht bekannt oder ist vor dem schon eingeflogenen Olympischen Feuer geflohen! Ferner ist der Fackellauf durch die Provinzen schon fertig geplant und die Japaner üben an der gesperrten schon fleißig das Winken mit den kleinen Nipponfähnchen.

Und nur weil Kanada keine Sportler schicken will, muss den ICO nicht in den Ruin treiben. Wenn die französisch sprechenden Pussyis nicht wollen oder können, bleiben die halt weg! Die können ohnehin nur Curling und das gibt es im Sommer nicht. Japan hat immerhin scheiß viel Geld ausgegeben und eine Vielzahl chinesischer Wanderarbeiter ausgebeutet um die Sportstätten zu bauen.

Auch wenn nicht alle gleichen Trainingsbedingungen haben, ist das kein Problem! Die Trainingsbedingungen sind ohnehin nie gleich! – Wird Thomas zitiert! – Recht hat er! Es macht absolut keinen Unterschied ob ich den 30 km Lauf im Freien oder um den Wohnzimmertisch trainiere. Und jeder hat ja eine Gegenstromanlage in der Badewanne um dort das Schwimmen zu trainieren.

Es muss wirklich überlegt werden, ob ein Rettungsfond für den ICO aufgelegt wird, sonst steht die Zukunft der Olympischen Spiele in den Sternen…

TF/Troll1984